Die Rente

Haben Sie in Deutschland gearbeitet und leben nunmehr in den USA? Wenn Sie Informationen zur deutschen Rente suchen, kann Ihnen diese Webseite weiterhelfen hinsichtlich des Antragsverfahrens, der zuständigen deutschen Rentenbehörden, möglichen Auswirkungen auf Ihre US-Social Security, Steuerfragen, Lebensbescheinigungen, Ghettorenten und weiteres mehr.

Informationen zu folgenden Themen finden Sie auf diesen Webseiten:

Rentenantragstellung

Erstattung von Rentenbeiträgen

Zuständige Rentenbehörden

Steuerliche Behandlung von Renten

Lebensbescheinigung

Fehlende Rentenzahlung, Änderung der Anschrift bzw. Bankverbindung

Todesfall eines Rentenempfängers

Rentner, die nach Deutschland zurückkehren wollen

Bitte beachten Sie, dass sich die oben aufgeführten Informationen auf deutsche Renten  beziehen. Überlebende des Holocaust erhalten grundsätzlich Wiedergutmachungszahlungen. Diese zwei Arten von Zahlungen werden von verschiedenen Behörden getätigt. Allerdings können Überlebende, die z.B. in einem Ghetto gearbeitet haben, unter Umständen auch eine Altersrente beantragen. Deshalb kommt es häufig vor, dass Holocaust Überlebende zwei Zahlungen erhalten, eine Wiedergutmachung und eine Rente.

Weitere Informationen zu Ghetto-Rente nach ZRBG (Zahlbarmachung von Renten aus Beschäftigungen in einem Ghetto) finden Sie unter:

Ghetto Finanzieller Ausgleich

Sozialversicherungsrecht

Karteikasten, (c) colourbox.com