Hilfe für Deutsche in Notfällen

Allgemeine Hinweise

Jährlich unternehmen tausende deutsche Touristen eine Reise in die USA. Nicht wenige geraten dabei unverschuldet in Notsituationen, in denen sie die Hilfe deutscher Auslandsvertretungen in Anspruch nehmen müssen. Lesen Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts, von wem Sie Hilfe erwarten können, was Sie selbst tun können und wie die Hilfe in typischen Situationen aussieht.

Auswärtiges Amt: Nothilfe im Ausland

Geldüberweisung in die USA [pdf, 98.2k]

Notfall-Kontakt zu den deutschen Vertretungen in den USA

Deutschland unterhält in den USA neun Auslandsvertretungen mit festgelegtem Amtsbezirk. Dort ist auch außerhalb der normalen Dienstzeiten durch einen Bereitschaftsdienst sichergestellt, dass Konsularbeamte in Notfällen erreichbar sind. Falls ein Konsularbeamter nicht persönlich erreichbar ist, gibt es unter der jeweiligen Telefonnummer der Auslandsvertretung (Anrufbeantworter und anschließender Rückruf) oder am Gebäude der Auslandsvertretung Hinweise, wie Sie ihn erreichen können. Welche von den neun deutschen Vertretungen in den USA Ihnen behilflich sein kann, erfahren Sie mit Hilfe unseres Konsulatfinders.

Konsulatfinder

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft Washington oder eines der acht deutschen Generalkonsulate in den USA leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden.

Direkt zur Registrierung

Mehr Informationen

Disclaimer

Hinweis: Wir haben die auf dieser Website enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen können

> Nothilfe für Deutsche

Notruf-Schild, (c) picture-alliance/chromorange

Top 5 Links

Computermaus, (c) picture-alliance/dpa-Report

Unsere am häufigsten aufgerufenen Informationen:

Häufig gestellte Fragen

Frage- und Ausrufezeichen, (c)  picture-alliance/chromorange

Bevor Sie anrufen oder uns schreiben, schauen Sie doch, ob Sie die Antwort nicht bequem im Fragenkatalog nachlesen können, den wir für Sie zusammengestellt haben.