Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsches Generalkonsulat Miami

Herzlich Willkommen! Das Generalkonsulat ist unter Beachtung der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr ausschließlich nach Terminvereinbarung zugänglich.

Miami

Das Generalkonsulat Miami deckt den geographischen Amtsbezirk Florida, Puerto Rico, Bahamas (nur in Visa- und Passangelegenheiten) und die amerikanischen Jungferninseln ab.

Generalkonsul Andreas Siegel

GK Herr Siegel

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Generalkonsulats Miami. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Generalkonsul Andreas Siegel

Bezeichnung

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Andreas Siegel, Generalkonsul

Ort

Miami

Telefon

+1 305 358 0290

Fax

+1 305 358 0307

Mehr dazu in unseren Datenschutzerklärungen

Postadresse

Consulate General of the Federal Republic of Germany, 100 N. Biscayne Blvd., Suite 2200, Miami, FL 33132-2381, USA.

Straßenanschrift

100 N. Biscayne Blvd., Suite 2200, Miami, FL 33132.

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Staat Florida sowie Puerto Rico und die Amerikanischen Jungferninseln.

Website

http://www.miami.diplo.de

Kontakt

Behördensprachen im Gastland: Englisch

Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Informationen zur Barrierefreiheit:

Das Generalkonsulat unterstützt Bürgerinnen und Bürger mit Behinderungen und ist bemüht, ihnen den Zugang zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen der baulichen Gegebenheiten zu erleichtern.
Für Fragen bezüglich der Barrierefreiheit oder wenn Sie Unterstützung benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Die Zugänge zum Gebäude,  in dem sich das Generalkonsulat befindet, sind nur bedingt barrierefrei. Hohe Bordsteinkanten, unebenes Pflaster und starker Verkehr können den Zugang zum Haupteingang des Generalkonsulats teils erheblich erschweren.  

Die Türen des Gebäudes haben eine ausreichende Breite, und sind barrierefrei. Die Etage des Generalkonsulats ist mit Aufzügen erreichbar. 
Es befinden sich keine behindertengerechten Toiletten im Gebäude des Generalkonsulats.
Die Aufzüge sind mit Brailleschrift versehen. Eine weitere bauliche oder technische Unterstützung für blinde und sehbehinderte Menschen gibt es nicht.

nach oben