Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Heirat zwischen US-Bürgern und deutschen Staatsangehörigen in den U.S.A.

Artikel

Die folgenden Hinweise informieren über die rechtlichen Voraussetzungen zur Eheschließung im Amtsbezirk des Generalkonsulats Houston. Sollten Sie beabsichtigen, in einem anderen US-Staat zu heiraten, informieren Sie sich bitte bei dem für Ihren Heiratsort zuständigen Generalkonsulat.


Eheschließung

- Grundsätzlich ist eine standesamtliche oder eine kirchliche Trauung ausreichend.
- Bei der Eheschließung müssen 2 Zeugen, die älter als 18 Jahre sind, anwesend sein.
- Zur Vornahme der Eheschließung sind z.B. die folgenden Personen befugt:
- - zugelassene oder besonders ermächtigte christliche Priester
- - jüdische Rabbiner
- - von sonstigen religiösen Gemeinschaften besonders ermächtigte Bedienstete
- - Richter

Das Generalkonsulat empfiehlt dringend, sich rechtzeitig vor der Eheschließung mit dem

1. jeweiligen Standesamt
2. sowie - bei einer religiösen Zeremonie - mit der jeweiligen religiösen
Gemeinschaft in Verbindung zu setzen und gegebenenfalls die
Notwendigkeit weiterer Unterlagen abzusprechen !

Heiratserlaubnis

Die Heiratserlaubnis muss beim für die jeweilige Stadt zuständigen County Clerk beantragt werden, in Louisiana beim zuständigen Parish Clerk of Court. Informationen über die Anschriften der zuständigen County Clerks finden sich unter den nachfolgenden WWW-Adressen: Marriage License

Arkansas Marriage License


Eheschließung Arkansas PDF / 245 KB

Louisiana Marriage License


Eheschließung Louisiana PDF / 315 KB

New Mexico Marriage License


Eheschließung New Mexiko PDF / 66 KB

Oklahoma Marriage License


Eheschließung Oklahoma PDF / 256 KB

Texas Marriage License


Eheschließung Texas PDF / 66 KB

Weitere Informationen

Apostille
Apostille© www.apostille-service.de

Nach der Eheschließung muss die Heiratsurkunde (versehen mit dem Vermerk der Person, die die Eheschließung vornahm, sowie den Unterschriften der beiden bei der Eheschließung anwesenden Zeugen), an das Standesamt (County Clerk) zurück gesandt werden, so dass die Heirat registriert werden kann.

Verwandte Inhalte

nach oben