Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenangebot Pass- und Visastelle

01.06.2021 - Artikel

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in San Francisco besetzt möglichst zu Anfang August 2021 eine Stelle in der Rechts- und Konsularabteilung (Pass- und Visastelle). Es handelt sich um eine Ganztagsstelle mit 40 Stunden/Woche.


Die Tätigkeit umfasst jeweils folgende Aufgaben:

- Annahme von Pass- und Visa-Anträgen sowie Beratung von Kunden am Schalter

- Schriftliche und telefonische Beratung von Kunden sowie Beantwortung von Anfragen

- Schriftwechsel mit deutschen und US-amerikanischen Behörden

- nach Einarbeitung die Anwendung spezialisierter IT-Anwendungen für Pass- und Visa-Anträge

- Verarbeitung von Eingängen der Bundesdruckerei.


Als Bewerberin bzw. Bewerber sollten Sie folgende Qualifikationen und Berufserfahrung vorweisen:

- Sehr gute bis muttersprachliche Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

- Abgeschlossene Schulausbildung

- Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in den Bereichen Recht oder Verwaltung

- Erfahrungen mit Kundenverkehr

- Gute IT-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Office (Fähigkeit zur Einarbeitung in spezialisierte IT-Anwendungen ist für die Tätigkeit unabdingbar)

- Teamfähigkeit und Belastbarkeit

- Professionelle und freundliche Umgangsformen

- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz


Das Generalkonsulat bietet:

- Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team mit täglichem Kundenkontakt

- Ein angemessenes und ortsübliches Gehalt

- Zugang zu einer Krankenversicherung mit Arbeitgeberanteil

- Zuschüsse zu einer privaten Altersvorsorge

- Fortbildungsmöglichkeiten in Deutschland


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 09. Juni 2021 mit folgenden Unterlagen:

- Motivationsschreiben auf Deutsch

- Vollständiger tabellarischer Lebenslauf

- Zeugnisse und/oder Empfehlungsschreiben

- Soweit vorhanden: Referenzen, insbesondere zu den Schwerpunktaufgaben

- Nachweis einer gültigen Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für die USA

in einem pdf-Dokument (Maximalgröße 7 MB) per E-Mail an

vw-1@sanf.diplo.de

Weitere Auskünfte können per E-Mail über vw-1@sanf.diplo.de angefragt werden.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!




nach oben