Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

#SisterCityThursday: Bad Arolsen und Hermann

Schild in Hermann, Missouri - Sign in Hermann, Missouri

Schild in Hermann, Missouri - Sign in Hermann, Missouri, © Bernd Radeck

19.04.2018 - Artikel

Bad Arolsen - Hermann: Möge die Freundschaft ewig währen.

Arthur Schweighauser, Einwohner der Gemeinde Hermann, Missouri, nahm 1986 Kontakt zu Dr. Gerhard Schroeder, Professor für Deutsch an der Universität von Missouri auf und stellte ihm seine Idee vor, eine Partnerschaft mit einer deutschen Gemeinde zu gründen. Schweighauser interessierte sich schon sehr lange für den Einfluss deutscher Einwanderer auf das Leben in Hermann.  Dr. Schroeder schlug die hessische Stadt Arolsen als passende Partnerstadt vor. Er kannte Ernst Hubert von Michaelis, den damaligen Bürgermeister von Arolsen (heute Bad Arolsen). So begann die Partnerschaft.

Bürgermeister von Hermann war zu dieser Zeit Robert C. Kirchhofer. Die Kommunikation zwischen Arolsen und Hermann begann und führte bald zur Unterzeichnung des Partnerschaftsabkommens. Im Juni 1987 reisten Robert Kirchhofer und seine Frau Nancy nach Arolsen und bei einem Empfang im Rathaus wurde der Vertrag unterzeichnet. Seither gab es Austauschbesuche von Studentengruppen, und mehrmals besuchten Bürgergruppen und verschiedene Musikgruppen aus Bad Arolsen die Partnerstadt Hermann in Missouri. Unterschiedliche Besuchergruppen aus Hermann besuchten auch die hessische Partnerstadt Bad Arolsen. Viele Freundschaften sind seither entstanden. Die Einwohnerzahl von Bad Arolsen beträgt ca. 18.000, in Hermann leben ca. 2500 Einwohner.

Mehr Infos zu Bad Arolsen:

Mehr Infos zu Hermann, MO:

nach oben