Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Reisepass- und Personalausweisbeantragung

Artikel


Reisepass- und Personalausweisbeantragung in Miami

Kalender, (c) picture-alliance/chromorange
Kalender© picture-alliance/chromorange

Aufgrund von Umbauarbeiten im Generalkonsulat bis voraussichtlich Ende November 2018 können Termine derzeit nicht zu lange im Voraus vergeben werden.
Neue Buchungszeiträume werden kurzfristig in regelmäßigen Abständen freigeschaltet.

Deutsche Reisepässe und Personalausweise enthalten biometrische Merkmale und müssen von allen deutschen Staatsangehörigen mit gewöhnlichem Aufenthalt in Florida und den Bahamas persönlich nach Terminvereinbarung beim Generalkonsulat Miami beantragt werden.
Honorarkonsuln in Florida können keine Passanträge entgegennehmen.

Deutsche Staatsangehörige mit gewöhnlichem Aufenthalt in Puerto Rico und den US-amerikanischen Jungferninseln können ihre Anträge auch beim Honorarkonsul in San Juan (Puerto Rico) einreichen.
Bitte beachten Sie, dass bei der Passbeantragung beim Honorarkonsul zusätzliche Gebühren anfallen.
Zur Terminvereinbarung werden Sie gebeten, mit dem Honorarkonsul direkt in Kontakt zu treten.

Hinweise zur Vorbereitung auf die Antragstellung:

Bitte lesen Sie sich vor dem Termin alle Informationen zur Passbeantragung gründlich durch und bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen mit.
Prüfen Sie insbesondere auch, ob

- sich Ihr Name z.B. durch Eheschließung geändert hat und der  Name Ihres Kindes erst noch bestimmt werden muss.

Dies muss in allen Fällen VOR Buchung eines Termins und Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises erfolgen.
Mehr

Passbilder, die den genauen Anforderungen entsprechen, sind in Fussnähe erhältlich:

CVS pharmacy
Walgreens

Weitere Informationen zur Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen und zur Terminbuchung

Verwandte Inhalte

nach oben