Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Generalkonsul Stefan Schneider

Botschafterkonferenz in Berlin

29.08.2018, Berlin: Stefan Schneider, deutscher Generalkonsul in Los Angeles, USA. Foto: Kay Nietfeld/dpa-Zentralbild/dpa | Verwendung weltweit, © ZB

16.10.2019 - Artikel

Stefan Schneider ist seit September 2018 Generalkonsul in Los Angeles.

Generalkonsul  Stefan Schneider begann seine Diplomatenlaufbahn im Jahre 1987. Seine zahlreichen Posten führten ihn in die ganze Welt:  als Leiter der Rechts- und Konsularabteilung  der Botschaft Bangkok ,  Chef des Wirtschaftsdienstes  der Botschaft Sofia, stellvertretender Generalkonsul  in Miami, Mitarbeiter in der politischen Abteilung und im Pressereferat  der Botschaft Paris,   Generalkonsul  in der türkischen Stadt Izmir, Kulturattaché an der Botschaft Rom, seit 2018 als Generalkonsul in Los Angeles.

Im Auswärtigen Amt war er eingesetzt im Referat Nah- und Mittelost,  in der Abteilung für Abrüstung und Rüstungskontrolle, im Referat für Deutsche Minderheiten im Ausland und für Förderung von Deutsch-als-Fremdsprache im Ausland,  als Leiter des  Referats für Hochschulen, Wissenschaft und Forschung  (mit Betreuung des Fulbright-Programms).

Generalkonsul Schneider ist Assessor jur. nach einem Studium der Rechtswissenschaften  in München und Köln. Er erwarb ein Diplom in Französischen Literaturwissenschaften der Sorbonne in Paris. Er spricht Englisch, Französisch und Italienisch, Spanisch und Bulgarisch.

Stefan Schneider wurde in Köln geboren. Ein Teil seiner Familie lebt in den USA, weshalb er sich neben der Vertiefung der deutsch-amerikanischen Freundschaft  privat den familiären Bindungen in den USA widmet.

nach oben