Welcome

We are hiring!

07.06.2019 - Article

Stellenausschreibung


Das Generalkonsulat sucht eine / einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für die Aufgabenbereiche

Presse und Social Media als Halbtagskraft mit 20 Wochenarbeitsstunden

zunächst befristet für ein Jahr mit der Möglichkeit der Verlängerung


Tätigkeitsschwerpunkte:

 Betreuung der sozialen Medien in deutscher und englischer Sprache

 Betreuung der Website des Generalkonsulats

 Verfassen von Pressemitteilungen in deutscher und englischer Sprache

 Kontakt zu lokalen Medien sowie Presseauswertungen

 Verwaltung und Versand von Informationsmaterial im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit


Anforderungsprofil:

 Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 Sehr gute, gerne auch muttersprachliche Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 Vertrautheit mit den sozialen Medien

 Loyalität, gute Umgangsformen, höfliches, verbindliches und sicheres Auftreten

 Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, Initiative, Kreativität

 Ausgeprägte Teamfähigkeit

 Sehr gute IT-Kenntnisse (MS- Office)

 Berufserfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit wäre vorteilhaft


Dienstbeginn: möglichst zum 15. Juli 2019


Bewerber/innen müssen, falls nicht US-Staatsangehörige, in Besitz einer gültigen Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis (Greencard) für die USA sein.

Die Vergütung richtet sich nach dem Vergütungsschema des Generalkonsulats Los Angeles für Lokal Beschäftigte. Das Bruttoanfangsgehalt (während der Probezeit der ersten 6 Monate) beträgt monatlich USD 2.215,00 brutto.

Bewerbungen mit Motivationsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Zeugniskopien, Empfehlungsschreiben und Kopie des Reisepasses und Aufenthaltstitel senden Sie bitte bis zum 21. Juni 2019 ausschließlich an folgende Email-Adresse:

Vw-1@losa.auswaertiges-amt.de

Bitte beachten Sie, dass die Gesamtgröße Ihrer Bewerbung 2 MB nicht überschreitet.

Für eine persönliche Vorstellung im Auswahlverfahren sollten Sie voraussichtlich in der Zeit zwischen dem 24.06. und 05.07.2019 zur Verfügung stehen. Eine Erstattung von Reisekosten im Zusammenhang mit der Vorstellung ist leider nicht möglich.

Es können nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden. Empfangsbestätigungen auf Bewerbungen werden nicht versandt. Wir kontaktieren ausschließlich Kandidatinnen und Kandidaten, die zu einer persönlichen Vorstellung eingeladen werden.


Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

-Verwaltung-

6222 Wilshire Blvd, Suite 500 Email: Vw-1@losa.diplo.de Los Angeles, CA 90048 Internet: http://www.germany.info/losangeles























Top of page