Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Elysée-Vertrag: 55 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Elysée-Vertrag

Flaggen Deutschlands, der Europäischen Union und Frankreichs, © photothek.net

22.01.2018 - Artikel

Am 22. Januar 1963 unter­zeichneten Staatspräsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer den „Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit“, besser bekannt als Elysée-Vertrag. Er hat bis heute nicht an Bedeutung verloren.

Weiter auf Auswärtiges-Amt.de

Verwandte Inhalte